Welche Themen stehen an?

Ob Bad Rippoldsau-Schapbach zukunftsfähig, sicher und attraktiv wird und bleibt, entscheidet sich jetzt. Vieles wird bereits jetzt auf den Weg gebracht.

Sicher leben

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses und der Rettungswache der Johanniter

Wohnraum schaffen

Neue Baugebieter sind in Planung

Guter Start ins Leben

Ein moderner Kindergarten, der sich nach den Bedürfnissen von heutigen Familienstrukturen richtet, entsteht

Nachhaltig heizen

Mit der Nahwärme wird Heizen nachhaltig.

Schnelles Internet

Zukunftsfähig bleiben mit schnellem Internet durch Breitbandausbau

Was ist noch zu tun

Aber manches muss noch geschehen:

Straßen und Brücken sanieren

Marode Straßen und Brücken müssen schnellstens saniert werden.

Nahversorgung

Ich werde mich für die Sicherung einer Grund- und Nahversorgung einsetzen. Jeder sollte in der Lage sein, seine täglichen Besorgungen in der Nähe zu erledigen, ohne lange Wege auf sich nehmen zu müssen.

Mobilität

Mobilität muss für alle Altersgruppen und auch ohne Auto möglich sein. Es gibt viele Ansatzpunkte:

bessere Verbindungen im ÖPNV

das ÖPNV-Taxi auch in Bad Rippoldsau-Schapbach

Ein Bürgerbus

Rufauto 60+ - auch in Bad Rippoldsau-Schapbach?

Leerstände beseitigen

Leerstände beseitigen: Es gibt immer mehr Gebäude in der Gemeinde, die leer stehen. Das steht einem Ort nicht gut zu Gesicht und sollte im neuen Gemeinderat unbedingt ein Thema sein. Denn es ist immer besser, bereits bestehenden Wohnraum zu nutzen, als neue Gebiete zeitaufwändig und kostenintensiv zu erschließen.

Ehrenamt

Ehrenamt: Viele Menschen aus allen Generationen engagieren sich jeden Tag dafür, dass unser Ort so schön und lebenswert ist und bleibt. Aufgabe der Gemeinde muss es sein, die entsprechenden Strukturen zu schaffen, dass sich dies weiterhin lohnt und möglich bleibt.

Tourismus

Wie schön unsere Bad Rippoldsau-Schapbach ist, sollten wir uns immer wieder neu klar machen. Damit der Ort auch in Zukunft attraktiv für Übernachtungsgäste bleibt, ist u.a. das bisherige  Marketingkonzept der Gemeinde auf den Prüfstand zu stellen und anzupassen. Meiner Ansicht nach darf dabei nicht ausschließlich auf das Wolftal als Ferienregion gesetzt werden, sondern auch ganz klar Bad Rippoldsau-Schapbach im Vordergrund stehen.  Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, hier anzusetzen und einzugreifen.

 

Schreiben Sie mir

Was ist die Summe aus 6 und 5?

 

* Pflichtfelder

Kontaktdaten

Petra Schoch
Hansjakobstraße 11
77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Telefon: (Kopie)

07440 269

Mobil: (Kopie)

0176 305 473 91