Wissenswertes

Das Kasernengelände in Meißen-Bohnitzsch wurde 1936 angelegt und wurde ab Mai 1945 von der Sowjetunion genutzt. Unter anderem war das 7. Garde-Panzerregiment der GSSD hier untergebracht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.